1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

Beauftragter für Informationstechnologie des Freistaates Sachsen (CIO)

Das Sächsische Kabinett hat am 20.01.2015 den Staatssekretär im Sächsischen Staatsministerium des Innern, Dr. Michael Wilhelm, zum Beauftragten für Informationstechnologie des Freistaates Sachsen (Chief Information Officer – CIO) berufen. In dieser Rolle ist er für den Einsatz der IT in der sächsischen Verwaltung federführend verantwortlich.

Nach § 17 des Sächsischen E-Government-Gesetzes ist der CIO in den Bereichen IT und E Government insbesondere zuständig für:

  1. die Koordinierung der strategischen und operativen Führung der Verwaltung des Freistaates Sachsen im Rahmen der Entscheidungen der Staatsregierung und des ressortübergreifenden Lenkungsausschusses für IT und E-Government,
  2. die Zusammenarbeit mit den übrigen Ländern, dem Bund, der Europäischen Union und internationalen Partnern, wenn mehr als eine oberste Staatsbehörde betroffen ist, sowie mit den Kommunen des Freistaates Sachsen und
  3. die Vertretung des Freistaates Sachsen in Gremien, insbesondere im IT-Planungsrat.
Der CIO ist an allen Gesetzgebungsverfahren und anderen Regierungsvorhaben zu beteiligen, bei denen IT- und E-Government-Fragen zu berücksichtigen sind.

Rechtliche und strategische Rahmenbedingungen sowie Vorhaben werden im Themenportal zu IT und E-Government vorgestellt.

IT-Planungsrat

Der IT-Planungsrat ist das zentrale Steuerungsgremium für die Zusammenarbeit von Bund, Ländern, Kommunen und Vertretern der Datenschutzbehörden in Bund und Ländern im Bereich IT und E-Government. Die Arbeit des Gremiums zielt darauf ab, die Potenziale moderner IT in der Verwaltung zum Nutzen von Bürgern, Unternehmen und Verwaltungsmitarbeitern nutzbar zu machen.

Das Gremium nahm nach Inkrafttreten des Staatsvertrags zur Ausführung von Artikel 91c Grundgesetz (IT-Staatsvertrag) zum 1. April 2010 seine Arbeit auf.

Aktuelle Informationen stehen auf der Webseite des IT-Planungsrats zur Verfügung.

Marginalspalte

Kontakt

Poststelle

Pressesprecher

Andreas Kunze-Gubsch

  • SymbolTelefon:
    (+49) (0)351-5 64 30 40 oder (+49) (0)152-01614366
  • SymbolTelefax:
    (+49) (0)351-5 64 30 49
  • SymbolE-Mail

Bürgerbeauftragter

  • SymbolBesucheradresse:
    Wilhelm-Buck-Straße 2-4
    01097 Dresden
  • SymbolPostanschrift:
    01095 Dresden
  • SymbolTelefon:
    (+49) (0)351-5 64 30 41
  • SymbolTelefax:
    (+49) (0)351-5 64 30 49
  • SymbolE-Mail
© Sächsisches Staatsministerium des Innern