Hauptinhalt

Staatsminister

Prof. Dr. Roland Wöller

Porträtfoto von Prof. Dr. Roland Wöller. © SMI / C. Reichelt

Staatsminister Prof. Dr. Roland Wöller wurde 1970 in Duisburg geboren. Er ist verheiratet und Vater eines Kindes.

  • 1990 – Abitur in Heilbronn, anschließend Ausbildung zum Bankkaufmann
  • 1992–1999 – Studium der Betriebs- und Volkswirtschaftslehre in Berlin und Dresden, Abschluss als Diplom-Volkswirt
  • 1999 – Leiter des Leitungsbüros im Sächsischen Staatsministerium für Kultus
  • seit 1999 – Mitglied des Sächsischen Landtags
  • 2002 – Promotion
  • 2003–2006 – Vertretung einer Professur für Volkswirtschaftslehre an der Hochschule für Technik und Wirtschaft Dresden
  • seit 2006 – Berufung zum Professor für Volkswirtschaftslehre und Umweltökonomie an der Hochschule für Technik und Wirtschaft Dresden
  • 2007–2008 – Staatsminister für Umwelt und Landwirtschaft
  • 2008–2012 – Staatsminister für Kultus und Sport
  • seit 18. Dezember 2017 – Staatsminister des Innern

Download Porträtfoto

Bitte bei Verwendung des Porträtfotos als Quelle SMI / C. Reichelt angeben.

Bildergalerie (Auswahl)

In unserer Bildergalerie haben wir eine Auswahl an Fotos von Terminen zusammengestellt. Klicken Sie auf ein Foto, um weitere Informationen zum jeweiligen Termin zu erhalten.

zurück zum Seitenanfang