1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Sächsisches Staatsministerium des Innern
Sächsisches Staatsministerium des Innern
Sächsisches Staatsministerium des Innern
Inhalt

Staatsministerium des Innern

Newsmeldungen

Innenminister Markus Ulbig übergibt Fördermittelbescheide für Wintersport-Wettkämpfe

Fördermittelübergabe

(© SMI)

Sachsen unterstützt auch in diesem Jahr die Austragung internationaler Wintersport-Wettkämpfe im Freistaat.

Heute konnte sich der Präsident des sächsischen Rennschlitten-, Bob- und Skeletonverbandes, Markus Dreßler, über zwei Zuwendungsbescheide freuen. Damit wird einerseits der vom 23. bis 29. November 2015 in Altenberg stattfindende Weltcup im Bob und Skeleton mit 33.000 Euro und andererseits der von 30. November bis 6. Dezember 2015 ebenfalls in Altenberg stattfindende Europacup im Bob und Skeleton mit 7.500 Euro finanziell unterstützt.

Am Sonnabend, 21. November 2015, wird Innenminister Markus Ulbig im Rahmen des FIS Weltcups im Skispringen, der vom 20. bis 22. November 2015 in Klingenthal stattfindet, einen weiteren Fördermittelbescheid über 80.000 Euro an den Vogtländischen Skiclub Klingenthal (VSC) e.V. übergeben.

 

Joker im Ehrenamt 2015

Geehrt wurden in diesem Jahr 45 Ehrenamtliche.

Geehrt wurden in diesem Jahr 45 Ehrenamtliche.
(© SMI)

Am 28. August 2015 wurde der „Joker im Ehrenamt“ bereits zum 20. Mal an ehrenamtliche Übungsleiter, Trainer, Kampfrichter, Jugendleiter und Funktionäre aus Sportvereinen und -verbänden verliehen.

Herr Staatsminister Ulbig würdigte das herausragende Engagement für das Gemeinwohl und sprach Dank und Anerkennung an alle verdienstvollen Ehrenamtliche im Sport aus. Geehrt wurden insgesamt 45 Ehrenamtliche. 

"Silberne Sterne des Sports"

Alle Preisträger

Alle Preisträger
(© Genossenschaftsverband)

Am 17. November 2014 wurde im Sächsischen Staatsministerium des Innern die „Silbernen Sterne des Sports“ verliehen. Übergeben wurde die Auszeichnung von Staatsminister Markus Ulbig: „Die Gewinner verstehen es, Sport und soziales Engagement miteinander zu verbinden. Weiter so! „Gesundheit und Prävention“ so lautet der Name des Projektes, mit dem der Plauener Verein die Jury überzeugt hat und den großen „Stern des Sports“ mit nach Hause nehmen kann. Ich bin stolz, dass der Verein „Spaß mit Sport“ Plauen e.V. den Freistaat Sachsen jetzt beim Bundeswettbewerb in Berlin vertreten wird.“
„Sterne des Sports“ ist eine Auszeichnung, die seit 2004 durch den DOSB und die Volksbanken Raiffeisenbanken an Sportvereine für ihr soziales Engagement vergeben wird. In Sachsen haben sich dieses Jahr 75 Vereine beworben. Die Sieger wurden von einer Jury unter anderem nach Kriterien wie Nachhaltigkeit, soziales Engagement, Integration und regionale Bedeutung ausgewählt. Der Verein aus Plauen überzeugte mit seinem Projekt und wurde dafür von den Volksbanken und Raiffeisenbanken aus Sachsen mit einem Preisgeld von 2.500 Euro belohnt.

Marginalspalte

Kontakt

Pressesprecher

Andreas Kunze-Gubsch

  • SymbolTelefon:
    (+49) (0)351-5 64 30 40
  • SymbolTelefax:
    (+49) (0)351-5 64 30 49
  • SymbolE-Mail

Bürgerbeauftragter

  • SymbolBesucheradresse:
    Wilhelm-Buck-Straße 2-4
    01097 Dresden
  • SymbolPostanschrift:
    01095 Dresden
  • SymbolTelefon:
    (+49) (0)351-5 64 30 41
  • SymbolTelefax:
    (+49) (0)351-5 64 30 49
  • SymbolE-Mail
© Sächsisches Staatsministerium des Innern